Die Marktgemeinde Kreuzstetten verpachtet ab Saison 2010 das Freibad und das Badebuffet

Marktgemeinde Kreuzstetten


Bez. Mistelbach, NÖ

2124 Niederkreuzstetten, Kirchenplatz 5

Tel.: 02263/8472            Fax: 02263/8472-4

 

 

 

ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNG

 

 

 

 

 

 

Die Marktgemeinde Kreuzstetten verpachtet ab der Saison

2010 das FREIBAD und das BADBUFFET.

 

 

  • Die Grundgebühr und die Stromkosten der EVN für das Buffet gehen zur Gänze zu Lasten des(r) Pächter(in).
  • Die Stromkosten für die Anlage (Pumpe) trägt die Gemeinde.
  • Die notwendigen Kosten für Chemikalien und Reinigungsmittel übernimmt die Gemeinde.

 

  • Die von der Gemeinde vorgeschriebenen Eintrittspreise sind einzuhalten, wobei auch die Öffnungszeiten von der Gemeinde vorgegeben werden, und somit einzuhalten sind.

 

  • Der Rasen in und vor der Badeanstalt sind vom Pächter(in) zu mähen und instand zu halten.
  • Der Rasenschnitt wird von der Gemeinde entsorgt.
  • Am Ende der Badesaison sind sämtliche Geräte (Liegestühle, Pritschen, Rasenmäher, ....) ordnungsgemäß vom Pächter(in) zu überwintern.

 

  • Veranstaltungen im Bad sind vorher mit dem Bürgermeister abzusprechen.

 

 

Ihre Bewerbung mit dem Pachtangebot, dem Nachweis der Gewerbe-berechtigung und eines Bademeisterkurses übermitteln Sie bitte schriftlich bis spätestens 26. Februar 2010 an das Gemeindeamt Kreuzstetten.

 

 

Der Bürgermeister:

 

 

Franz Strobl e.h.

 

 

 

Kreuzstetten, im November 2009